Willkommen auf unserer Webseite!

Wir starten nun bereits in unser 8.Jahr und freuen uns weiterhin, dass sich unsere Ursprungsidee , mit Kindern und Erwachsenen für die Ferienzeit gemeinsam einen Spielraum phantasievoller Möglichkeiten zu kreieren, so wunderbar verwirklicht hat.. Das lässt uns begeistert und angeregt zu dieser achten Saison der SommerKreativcamps einladen. Wir richten die Einladung wieder an Familien und auch einzelne Erwachsene wie z.B. Mütter, Väter, Omas, Opas, Tanten, Onkeln, grosse Freundinnen und Freunde zusammen mit Ihren Kindern, Zeit bei und mit uns zu verbringen.

Unser Anliegen
Zusammen mit großen und kleinen Menschen haben wir in den letzten sechs Sommern die vielfältigen Möglichkeiten unseres kleinen Dorfes und der schönen Landschaft rundherum kreativ erforscht, mit allen Sinnen erfahren und uns in unseren Schöpfungen wieder gefunden. Jetzt freuen wir uns auf die nächsten gemeinsamen phantasiereichen Abenteuer!
Wir, das Team vor Ort, schaffen dafür Räume, die ein gemeinsames Wirken und Werken in einem wertfreien Umgang mit vorwiegend natürlichen Materialien ermöglichen. Sowohl mit wie auch ohne Vorkenntnisse wollen wir Erwachsene und Kinder ermutigen und begleiten, die eigenen Ideen und Schaffenskraft zu benutzen. Dabei entstehen im spielerischen Miteinander und auch für jeden Einzelnen einzigartige Kunstwerke; teils vergänglich in der Natur, teils zum Mitnehmen als Erinnerung.

In den Kreativcamps ist uns wichtig, die Kunst in Verbindung mit der Natur in vielen feinen Facetten zu (er)leben. Jeder ist zudem für diese Zeit Teil einer Gemeinschaft, wodurch Vieles intensiver, kraftvoller oder einfach anders erlebt werden kann. Die Verknüpfung von diesen Bereichen kreiert Neues und Unerwartetes – Herausforderungen, Möglichkeiten, Überraschungen, Freude, Begeisterung und innere wie äußere Verbundenheit.
Wir erforschen die Natur über die Kunst und die Kunst über die Natur. Dabei werden wir die Sonne auf unserer Haut spüren, frische Luft einatmen, Erde unter unseren Füßen fühlen und umgeben sein von Bäumen, Wiesen und Wald.

Wir schöpfen aus einem reichhaltigen Kreativangebot
Dazu bieten wir ausgewählte Workshops aus folgendem Repertoire an:
Malerei / Zeichnen / Collagen / Relief / Mosaik / Filzen / Ton / Lehmgestaltung / Bildhauerei / Maskenbau / LandArt / Bodypainting / Drucken / Papierschöpfen / Origami / Marmorieren / Trommeln / Singen / Tanzen / Theater
und außerdem
Yoga und Rhythmik für Kinder / Kreativwanderungen / Singen und GuteNachtMärchen Abends am Lagerfeuer erzählen…


Der Ablauf und weitere Möglichkeiten
Jeden Tag bieten wir ein 4-6 stündiges Kreativprogramm an. Die Teilnahme daran ist freiwillig. Wir verbringen eine Woche miteinander, in der wir spielen, malen, bauen, tonen, gestalten und lassen meistens den Tag singend und erzählend beim Lagerfeuer ausklingen.
Zwischen den „aktiven“ Einheiten gibt es genug Freizeit für andere Unternehmungen und für die Entspannung. Der Tempelhof selber bietet ein weiträumiges und gleichzeitig übersichtliches Gelände, welches viel Bewegung zuläßt. Es bestehen verschiedene Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen (Trampolin, Fußball, Federball, Boule, Slackline, Kletterseile, Minigolf, Fahradfahren, Ballspiele…).
In der Nähe befindet sich ein einladendes Waldschwimmbad. Fuß- und Radwanderungen in der Umgebung bieten sich an, ebenso wunderschöne historische Städte wie Dinkelsbühl, Schwäbisch Hall, Kirchberg an der Jagst und Rothenburg ob der Tauber mit ihrem Kulturangebot.

Durch den Aufenthalt bei uns bekommt Ihr einen Einblick in das Leben im Dorf und wir werden an einem Abend die Entwicklung unserer Gemeinschaft vorstellen.


Veranstalterinnen

Judith Goldblat und Illo Ilselore Lehr sind Veranstalterinnen und Leiterinnen dieses Kreativcamps. Unser Hintergund ist Kunst, Kunsttherapie, Theater und Mal-Pädagogik. Wir haben jahrzehntelange Erfahrungen in künstlerischer Arbeit mit Erwachsenen und Kindern und in der Organisation verschiedener Veranstaltungen, Projekte und Events.

Uns unterstützen KünsterlInnen, MusikerInnen, HandwerkerInnen und PädagogInnen aus der Gemeinschaft und schaffen dadurch im KreativCamp zusätzliche Vielfalt und Fülle.

Wir vergeben wieder einen Praktikumsplatz
Vorletztes Jahr wurden wir von Jana, einer Kunsttherapiestudentin angeschrieben und sie machte daraufhin bei uns ein Praktikum. Dies war für beide Seiten so bereichernd und wertvoll, dass wir nun die Möglichkeit auch für dieses Jahr anbieten. Du bist bei den Workshops dabei und unterstützt uns bei den Vor- und Nachbereitungen. Du lernst verschiedene künstlerische Materialien und Methoden und den pädagogischen Aspekt dieser Arbeit. Toll, wenn Du gerne fotografierst und damit das Geschehen dokumentierst.
Weiter unten auf dieser Seite findest Du unsere Kontaktdaten. Schreib oder ruf uns einfach an.

Die Schloss - Tempelhof Gemeinschaft
D
as allein stehende kleine Dorf Tempelhof wurde Ende 2010 von ca. 50 Menschen mit einer Vision vom gemeinsamen Leben, basierend auf einem ökologisch nachhaltigen, sozial gerechten und sinnerfülltem Dasein, gekauft. Mittlerweile leben hier etwa achtzig Erwachsene und zwanzig Kinder, die diese Vision nun in die Wirklichkeit tragen und das Dorf zusammen aufbauen. 30 ha Boden mit zahlreichen Gebäuden bieten Raum für gemeinschaftliches Wohnen, Arbeiten, landwirtschaftliche Selbstversorgung und vielfältige kreative Projekte. Tempelhof befindet sich inmitten einer wunderschönen hügeligen Landschaft in der Nähe von Schwäbisch Hall, gut angebunden an Autobahnen und mittelgroße Städte.

. www.schloss-tempelhof.de

Termine und Infos
Das Kreativcamp findet am Schloss Tempelhof statt:
74594 Kreßberg - Ortsteil Tempelhof.

Der Ort liegt in Baden-Württemberg, nahe der bayrischen Grenze, zwischen Stuttgart, Nürnberg, Würzburg und Ulm, in der Nähe von Crailsheim, Feuchtwangen und Dinkelsbühl.

Zeiten

In den Sommerferien vom 19. bis 25.August 2018

Weitere Informationen finden Sie in den Infos & AGBs

Preise Familien Kreativcamps 2018

Seminarkosten incl.Material für eine Person pro KreativWoche
Erwachsene: 190 €
Kinder bis 3 Jahre frei
Kinder von 4 - 15: 160 €
Jugendliche ab 16 Jahre: 180 €

Der Seminarpreis beinhaltet 4- 6 Stunden Kreativprogramm pro Tag           inclusive dem Material ohne Kost und Logis.

Unterbringung & Verpflegung
In eigenen Zelten oder Wohnwagen /-mobilen Es besteht die Möglichkeit, sich Zelte auszuleihen (30 - 50 € / Woche, je nach Grösse). Die Unterbringung in Zimmern ist auf Anfrage und Aufpreis möglich. 3x täglich gibt es biologische Vollwertkostverpflegung aus der Tempelhofküche, zum großen Teil erntefrisch aus eigener Landwirtschaft.

Die Kosten für Übernachtung und Verpflegung findet ihr unter der Veranstaltungsseite von Schloss Tempelhof.

Für Zimmerpreise und Reservierung fragt bitte frühzeitig an.
Zeitweilige Kinderbetreuung ist zusätzlich auf eigene Kosten möglich. Ebenfalls können Fahrräder ausgeliehen werden.

Anmeldung zum FamilienKreativcamp



Unser Angebot für Familien aus der Umgebung von Tempelhof
Wir freuen uns, wenn auch Familien aus dem näheren Umkreis des Tempelhofs an unserem Kreativcamp Interesse haben!
Wir bieten Euch das Kreativcamp ohne Übernachtung an, je nach Wunsch mit oder ohne Frühstück und Abendessen. Beginn ist jeden Tag um 9 Uhr. Am Vormittag und am Nachmittag gibt es je einen Kreativworkshop und dazwischen das Mittagessen. Um ca.18 Uhr ist dann das Angebot zu Ende. Natürlich könnt Ihr auch das Abendessen bei uns genießen und beim Abendprogramm dabei sein.

Die reinen Kursgebühren incl Material sind für eine KreativWoche:
Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre:190 €
Kinder bis 3 Jahre sind frei
Kinder von 4 bis 15 Jahre: 160 €

Auf Wunsch kann auch am gemeinsamen Essen teilgenommen werden. Bitte fragt uns nach den Kosten für jeweils Frühstück, Mittag- und Abendessen an.

Hier gibt es den Kontakt mit uns:
Telefonisch
Illo Lehr: 0163 - 4576212
Judith Goldblat: 0157 - 35794863

Schriftlich per Mail mit einem Klick auf : KreativCamp
Schreiben könnt Ihr uns an die folgende Adresse:
Illo  Lehr
- Tempelhof 3 - 74594 Kreßberg

So meldet Ihr Euch an
Mit der Kontaktaufnahme per Telefon oder Email bekommt Ihr alle zusätzlichen Infos und den Anmeldebogen zugeschickt, den Ihr bitte ausgefüllt an uns zurücksendet.
Hier könnt Ihr die

Infos und AGB`s zum FamilenKreativCamp
und die passende
Anmeldung zum FamilienKreativCamp


als PDF abrufen

Anreise
Mit dem Auto:
Goggle-Maps

Auf Anfrage senden wir Euch auch gerne eine Anfahrtskizze.

Mit dem Zug:
Bahnhof Crailsheim, Ab Crailsheim ZOB ( = zentraler Busbahnhof, ca. 5 Minuten vom Bahnhof Richtung Stadt entfernt) gibt es eine Busverbindung. Das Buszeiten sind einsehbar auf folgenden Webseiten:
www.kreisverkehr-sha.de , www.efa-bw.de und www.rufbus-sha.de
Wir können Euch auch gerne bei Voranmeldung vom Crailsheimer Bahnhof mit dem Auto abholen. Wir berechnen pro Auto und Fahrt 10 Euro.


Wir würden uns freuen, mit Euch und Euren Kindern gemeinsam eine kreative und erfüllte Zeit zu erleben

Feedback von Teilnehmern

D. A.und Hannah, Mutter mit Tochter, 13 Jahre
Zeit und Raum loszulassen, endlich Unnutzes tun. Liebevoll, geduldig, unterstützt. Fülle in Material, Fülle & Freiheit, Räume zu öffnen in mir, Seiten zu entfalten, tragende, inspirierende, berührende Gemeinschaft, auch mit mir.… Danke für die Zeit hier!…

S.K., Elias und Anna, Mutter mit Sohn und Tochter, 5 und 6 Jahre
Freiheit, Gemeinschaftskraft und Spielen, Leben, unterstützend Nehmen und Geben. Ich danke euch beiden, uns Allen…!

M. B., Marvin u. Maria, Vater mit Sohn und Tochter, 11 und 8 Jahre
Danke, für die schöne Tage bei Euch. Ihr seid ein tolles Team. Es hat viel Spaß gemacht und vieles war eine ganz neue Erfahrung.

A.B., K., Elly u.Max, Mutter, Vater mit Tochter u. Sohn, 5 und 3 Jahre
Danke Illo und Maja
für das mit Euch sein,
die Ein- und Ausdrücke,
das Geben und Nehmen,
die Freiräume,
das Mit- und Füreinander.
Eure Flexibilität
Kreativität
Herzlichkeit.
Wir kommen gerne wieder.

L.R., Dhanya und Lina Maj, Mutter mit zwei Töchtern, 5 und 7 Jahre
...es war sehr schön mit und bei Euch! Mir hat es gut getan, dass meine Kreativität endlich und wieder angeregt wurde. Ich bin wunderbar erholt auch dazu! Und inspiriert…

H.K. und Kira, Vater mit Tochter, 11 Jahre
Vielen, vielen Dank für das Engagement, mit dem Ihr das Campschiff durch die Wogen der Kreativität gesteuert habt und die vielen tollen Sachen, die wir gemacht haben und die aus uns heraus entstanden sind.

A. S. und Jakob, Tante mit Neffe, 11 Jahre
Liebe Illo, liebe Maja,
mit diesem Text grüße und danke ich euch herzlich für diese reiche Woche, für euer Kreativcamp. Viel zu kurz kommt diese Seite in mir, umso wundervoller… Eure Anregungen waren für mich nicht nur künstlerischer Art- auch das Leben in der Gemeinschaft habt ihr in mir wieder angetickert… Ich habe vor, dies viel mehr + erneut + explizit hier in der Gemeinschaft der Rosen („Rosenrevolution“) voranzubringen.
Alles Liebe, Fülle, Schönheit bis zu einem Wiedersehen

nach oben






Kreativangebot

Programm

Leitung

Schloss Tempelhof

Termine u. Infos

Unterkunft u.
Verpflegung


Preise

Angebot für Kressberg und Umgebung

Kontakt

Anmeldung

Anreise

Feedback

Impressum

 

   
  nach oben